Windlichter
Zweiteilige, Fröhlich Windlichter, Authentische Vogelkäfig-Lampen... zum Produkt
Keramik
Party-Schüsseln, Schüsseln, Aschen- becher in detailreichen Bemalungzum Produkt
Olivenholz
ein grosses Angebot und Auswahl an Produkte aus edlem Olivenholz... zum Produkt

Das Besondere an der tunesischen Keramik

Die lange Tradition tunesischer Töpferkunst streckt sich weit zurück bis in die frühe Antike. Noch vor der berühmte Karthager Hannibal den römischen Republik fast eroberte, wurden die Qualität und Schönheit karthagoscher Keramikwaren weit bekannt Dank den regen Handel rund um das Mittelmeer.

Später, als die Mauren aus Nordafrika große Teile der iberischen Halbinsel kolonisierten, brachten sie auch ihre Kunst und Kultur mit sich — einschließlich die orientalisch anmutenden, karthagoschen Handwerkskunst.
Traditionelle Toepferarbeit

Heute werden unsere Produkte nach wie vor auf traditionelle Weise von Hand geschaffen. Unter den drei Grundformen der Windlichter ist die traditionellste die „Vogelkäfig” Laterne, die auch heute noch häufig zu sehen ist in Tunesien. Unsere „Zwiebel-Lichter” erinnern an die Kuppeln der orientalischen Architektur, während die schlichte Kugel-Lampen ein fantastisches Sternenlicht sprühen, gleichschön im Garten und Wohnzimmer.
Tunesienkarte

Schon seit den Anfangszeiten befand sich das Zentrum der tunesischen Töpfer-Tradition in der kleinen Stadt Nabeul. Diese Hafenstadt der römisch-karthagoschen Epoche ist heute ein beliebtes Touristenziel an der Küste Tunesiens. Hier machen unsere Handwerker und Handwerkerinnen neben den traditionellen Lichter auch Vasen, Amphora, Teller, Schalen und Aschenbecher in diversen Größen, Farben, Glasuren und Dekors — alles schöne Ergänzungen zu Ihren Innen- und Aussenräume.